#bloggenohneblog – oder „my home is my castle!“

My home is my castle Das ist meine Antwort auf die Frage von Meike Leopold von Start-talking bei ihrer Blogparade #bloggenohneblog. Klar, XING, LinkedIn und Facebook bieten seit einiger Zeit die Möglichkeit recht schick Texte im eigenen Profil, wie auf einen Blog, zu teilen. Twitter will die 140 Zeichen Sperre aufheben und Texte bis zu […]

Ein kleiner Schritt für mich… Vorsätze

Etwas über meine Vorsätze zu schreiben hatte ich schon vor, den richtigen Schubs bekam mein Vorsatz nun durch die Blogparade: „Brauchen wir #bessereVorsätze?„ Brauchen wir #bessereVorsätze? Klar, Vorsätze hat jeder. Viele Vorsätze verlaufen schneller im Sand, als man Vorsatz sagen kann. Aber wie bekomm ich Vorsätze hin, die ich gerne, langfristig und dazu noch sinnvoll […]

Warum, weshalb, wieso? #fbziele

Warum, weshalb, wieso? ….es www.facebook.com/visionhoch3 gibt? Das fragt uns Annette Schwindt von Schwindt PR in ihrer Blogparade #fbziele. Naja, nicht explizit, warum es gerade meine Fanpage gibt. Aber halt uns „Social Media Menschen“, die beruflich mit Facebook arbeiten. Wann bin ich mit meiner Facebookseite gestartet? War spannend, einmal nachzuvollziehen, wann ich meine Seite gestartet hatte. […]

„Happy Birthday BloggerABC“ – endlich mal wieder eine Blogparade ;-)

Hmm, da müsst ich jetzt direkt mal nachschauen, wie alt meine verschiedenen Blogs eigentlich sind…. So eine schöne und mit einem so praktischen Motto versehene Blogparade zum ersten Geburtstag eines Blogs, da muss ich einfach mitmachen. Also nochmals Happy Birthday BloggerABC Was mir Vernetzung mit anderen Bloggern gebracht hat, was gut und weniger gut gelaufen […]

… und meine Blogparade versank im tiefen, tiefen Meer

Brauchte jetzt ein paar Wochen um die richtigen Worte zu finden, hat doch nur einer bei meiner Blogparade mitgemacht. Da ist man ein großer Fan von Blogparaden, stellt seine Blogparade in alle möglichen Verteilermedien ein, macht die Blogparade als Nachgang zu einer sehr erfolgreich verlaufenen Session beim Münchner Isarcamp und dann dieser Dämpfer. Ich hab […]

Ja, ich bin einzigartig! …und ich stehe dazu!

Schon seit längeren liegt die Einladung von Christoph Burger zu seiner Blogparade „Charakter zeigen im Netz“ auf meinem Schreibtisch. Heute, am 25.11.13 ist Deadline und Annahmeschluß und jetzt nehm ich mir einfach die Zeit und schreibe drauf los. „Charakter zeigen im Netz.“ Ich sage dazu „Persönlichkeit zeigen im Netz„. Das Thema ist sozusagen eine Steilvorlage […]

Ich bin eine Barcamp-Jungfrau

Ja! Ich bin eine Barcamp Jungfrau. Oder wie man das so nennt, wenn man noch NIE auf einem Barcamp war. Darf man das überhaupt so laut sagen, wenn man sich beruflich mit Social Media und Netzwerken beschäftigt? Ich finde ja! Anlaß für diesen Artikel ist wie schon öfters eine Blogparade. Diesmal von Stefan Evertz (zur […]

Profil oder Seite – oder beides?

Dann mach ich mal auch mit bei einer „Blog Parade“.  Annette Schwindt hat diese Blogparade unter dem Motto „Profil oder Seite – oder beides? (Blogparade für Einzelkämpfer)“ gestartet. Hier der Link zum Ursprung: (http://blog.schwindt-pr.com/2013/02/11/blogparade-profil-oder-seite/) Profil oder Seite, da ist es immer schwierig eine gute Antwort zu geben. Ich habe ja mit XING angefangen, dann irgendwann […]