#bloggenohneblog – oder „my home is my castle!“

My home is my castle Das ist meine Antwort auf die Frage von Meike Leopold von Start-talking bei ihrer Blogparade #bloggenohneblog. Klar, XING, LinkedIn und Facebook bieten seit einiger Zeit die Möglichkeit recht schick Texte im eigenen Profil, wie auf einen Blog, zu teilen. Twitter will die 140 Zeichen Sperre aufheben und Texte bis zu […]

Ein kleiner Schritt für mich… Vorsätze

Etwas über meine Vorsätze zu schreiben hatte ich schon vor, den richtigen Schubs bekam mein Vorsatz nun durch die Blogparade: „Brauchen wir #bessereVorsätze?„ Brauchen wir #bessereVorsätze? Klar, Vorsätze hat jeder. Viele Vorsätze verlaufen schneller im Sand, als man Vorsatz sagen kann. Aber wie bekomm ich Vorsätze hin, die ich gerne, langfristig und dazu noch sinnvoll […]

ContentDay 2015 – leider nicht dabei gewesen – ein Resümee

Schon wieder nicht geschafft. Der ContentDay in Salzburg ist mir letztes Jahr schon mit den vielen guten Nachberichten aufgefallen. Aber ich kann leider nicht auf jede Veranstaltung gehen. Im Vorfeld hat mich der Vortrag von Günter Exel zu den Hashtag Kampagnen am meisten interessiert. Aber auch der Austausch zum Storytelling, zum virtuellen Geschichten erzählen wäre […]

Web oder stirb! #dmwmuc Themenabend mit @PR_Doctor

hier schon mal meine Mitschrift. Wir waren teilweise mit dem #dmwmuc in den Trends auf Platz 2. also schnell in Twitter und nachlesen. Das Buch erscheint in den nächsten Tagen! Hier bin ich mal live in action zu sehen: Multitasking @horsemaid239 mit iPhone, iPad und Kuli (sic!) #DMWde ^mm Ein von Maren Martschenko (@zehnbar) gepostetes […]

Drei Fragen an Ricarda Kiel, der guten Website

Ricarda Kiel hat einen der wenigen Newsletter die ich gerne, regelmäßig und meistens sofort lese.  Was findet man auf Deinem Blog? 3 Tags oder in 140 Zeichen.  Die Aufforderung, seinen eigenen Worten zu trauen – auch auf einer öffentlichen Website. Mut zur Selbständigkeit in allen Formen und Phasen. Womit hebt sich Dein Blog/deine Blogs von […]

Blogger werden ist gar nicht so schwer…

Bloggen macht Spaß, als Blogger kann ich meine Meinung kund tun, mein Wissen weiter geben, mich ausdrücken. Es ist kein Wunder, das täglich neue Blogs aus dem Boden sprießen. Es wird potentiellen Bloggern ja recht leicht gemacht neu zu starten.    Damit der Blog auch recht lange Spaß macht, lohnt es sich im Vorfeld ein […]

Helfen ist gar nicht so schwer – Erste Hilfe Kurs

So lang ist im Verhältnis zu den anderen Teilnehmern bei mir der letzte Erste Hilfe Kurs gar nicht her, dennoch bin ich gespannt, was sich in den letzten 10 Jahren wieder geändert hat. Ich plane eine Trainer Zusatz Ausbildung, für die hab ich schon die Zugangsvoraussetzung, nächster Punkt zum Abhaken ist der große Erste Hilfe […]