drei Fragen an meinen SEO Helden „Eric Kubitz“

Eric Kubitz lebte einige Zeit in Bad Tölz und ich konnt mich immer mit Fragen zu WordPress, SEO und Online an ihn wenden. Er hat sicher meine ersten Social Media Schritte mit beeinflusst. Seit er privat mehr Richtung Allgäu gezogen ist, verschob sich unser Kontakt mehr aufs Virtuelle. So freut es mich um so sehr, dass er nun bei meiner Interviewreihe mitmacht.

Was findet man auf Deinem Blog?

3 Tags oder in 140 Zeichen.

#seo #onlinemarketing #wissen

Womit hebt sich Dein Blog von anderen Blogs ab?

Ist das SEO-Book.de wirklich ein Blog? Manchmal kommen wir und unsere Leser darüber ins Grübeln. Denn ganz zum Start hatte ich gar nicht den Wunsch, ein meinungs-starkes Social Media Gedöns zu machen. Es ging und geht eher darum, unsere Kunden und Seminarteilnehmer auf dem Laufenden zu halten. Wir beraten und helfen ja bei allem rund um Online-Marketing und SEO. Und das ist nunmal eine recht schnellebige Sache. Aber wenn Google ein neues Algorithmus-Update einführt, dann kann ich ja nicht alle ehemaligen Seminar-Teilnehmer anrufen und erzählen, dass sich etwas geändert hat. Dafür haben wir das SEO-Book gestartet.
Und das hat sich ein bisschen anders entwickelt – vor allem ist der Blog erfolgreicher, als jemals erhofft. Selbst in Monaten mit wenigen Beiträgen liegen wir stabil über 10.000 Besuchern. Das liegt auch daran, dass wir vor allem Wissen teilen – und das hat offenbar auch eine längere Haltbarkeit.
Gut gelaufen sind auch unsere Serien, wie die „SEO-Woche“, in der ich immer Freitags die wichtigen SEO-Ereignisse der Woche kurz zusammen gefasst und verlinkt habe. Das haben uns dann aber so viele nachgemacht, dass wir selbst keine Lust mehr drauf hatten. Super war auch die SEO-Frage: Uns kann jeder seine Fachfrage einsenden – und wir beantworten diese so umfangreich, wie halt in diesem Medium möglich.
Ich denke, wir sind ein eher journalistischer Fachmagazin-Blog – falls es das als Kategorie überhaupt gibt 😉

Wie organisierst Du Deinen Blog-Alltag?

(z.B. Redaktionsplan, Struktur, Iron-Blogger)

Ich bin erfahrener und gelernter Journalist. Und unsere Agentur heißt CONTENTmanufaktur (www.contentmanufaktur.net). Also, was soll ich sagen? Es fällt uns nicht sonderlich schwer, unser Wissen via Tastatur zu teilen. Wobei ich zugeben muss, dass es mich zunehmend erschöpft. Noch vor einiger Zeit hatte ich morgens so eine Art Schreibdruck, dem ich eigentlich nur nachgeben musste und schnell mal einen Beitrag geschrieben habe. Jetzt bin ich verdammt viel unterwegs und muss mir die Zeit zum Schreiben schon reservieren. Zumal ich auch für andere Medien schreibe – das ist unsere Art des Content Marketings.
Wie auch immer: Wenn ich ein Thema habe, dann schreibe ich und veröffentliche es halt. Wenn ich einen Gastautoren habe oder ein Kollege aus dem Team ein Thema behandelt, dann läuft das bei uns wie in einer „normalen“ Redaktion und ich kümmere mich um die redaktionellen Feinheiten. Mehr fällt eigentlich nicht an, denn unsere Leser sind die besten der Welt und machen uns auch mal sanft auf den einen oder anderen Fehler aufmerksam…

Eric Kubitz ist der „Contentman“ der SEO-Szene und beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit der Suchmaschinenoptimierung. Als Mitgründer von CHIP Online sammelte er schon Online-Erfahrung, als Google noch ein neuer Stern am Suchmaschinenhimmel war. Seit 2008 ist er Geschäftsführer CONTENTmanufaktur GmbH (www.contentmanufaktur.net), einer Qualitäts-SEO-Agentur mit Schwerpunkt Technik und Content. Als Betreiber des SEO-Book (www.seo-book.de) und Speaker auf verschiedenen Konferenzen (SMX München, SEOkomm, Salzburg u.s.w.) gehört Eric Kubitz vermutlich zu den bekanntesten SEOs in Deutschland.

http://twitter.com/eric108

One thought on “drei Fragen an meinen SEO Helden „Eric Kubitz“

  1. Hallo,
    danke für einen weiteren Teil der Interview-Reihe. SEO-book.de verfolge ich auch schon seit einiger Zeit! Deshalb ebenso einen großen Dank an Eric Kubitz! Der Content stimmt ja in beiden Blogs, sodass ihr kaum Probleme mit dem SEO haben solltet.
    Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.