Drei Fragen an Multi-Blogger Hubert Mayer

Herzlich Willkommen bei meiner neuen Reihe "3 Fragen an..."

Den Start macht Hubert Mayer:

1.) Was findet man auf Deinem/Deinen Blog/s? 3 Tags oder in 140 Zeichen.

#Reisen #Hotels #Burger

2.) Du hast ja mehrere Blogs und gehst auch sehr offen mit deinem Verdienst aus deinen Blogs um. Warum?

Die kurze Antwort: Bringt Leser. Die lange Antwort: Ich finde, dass man (ich) nicht verstecken muss, wenn man Blogeinnahmen erzielt. Im Gegenteil, gerne motiviere ich auch andere damit dazu, selbst einen Blog zu starten – oder aber davon abzuhalten, wenn der-/diejenige meint, dass man mit einem Blog von heute auf morgen reich wird 😉

3.) Wie organisierst Du Deinen Blog-Alltag? (z.B. Redaktionsplan, Struktur, Iron-Blogger)

Schwierig. Bloggen ist ja mein (liebstes neben Essen) Hobby. Daher ist da relativ wenig Struktur dahin, kein Redaktionsplan oder ähnliches. Meine Artikelideen sammele ich zwar in Trello (ein tatsächlich fantastisches Tool), habe aber auch die meisten im Kopf, so dass ich selten darauf zurück greife. Ansonsten schreibe ich, wann immer ich Zeit dazu finde.

Und wenn du schon die Ironblogger ansprichst: Ja, da habe ich meinen Reiseblog mit dabei und war noch nie eine Woche ohne Beitrag. Vor dem Reiseblog hatte ich sogar die beiden anderen Blogs dabei und auch da nur ein einziges Mal es versäumt, etwas zu schreiben. Und das ohne jemals den „Urlaub“ zu nehmen, den ich nehmen könnte.

Hubert Mayer

Hauptberuflich in der Versicherungsbranche, aus Leidenschaft Blogger und Reisender. Immer am Netzwerken, offen für Neues.

http://hubert-mayer.de

http://hubert-testet.de

http://travellerblog.eu

https://www.facebook.com/travellerblog.eu

http://twitter.com/hubertmayer

http://twitter.com/travellerblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.