Der Mensch dahinter ist wichtig! 1600 Pandas und 4 Blogger

Für mich ist so ein Treffen einfach die Essenz von Social Media. Den Mensch dahinter kennen lernen. Sich austauschen. Virtuelles Bild und reales Bild miteinander abgleichen.

Vor ein paar Tagen ging es los. @wellnessbummler wollte zu den #1600pandas. Schnell ging es auf Twitter rund und der ein oder andere war mit im Boot. Auf die Frage @horsemaid kommst Du mit? Dachte ich mir, warum nicht. Termin im Kalender angekreuzt und überraschen lassen.

Da waren wir dann drei Blogger, die sich in Bad Tölz am Bahnhof trafen. @wellnessbummler / @wellspaportal und @reise_blog. Im realen Leben habe ich beide schon mal getroffen und somit ging es schon am Bahnhof ums eifrige Austauschen, Fotos machen, Posten über alle Kanäle und natürlich ums Fachsimpeln.

Das machte Spaß, endlich mit jemanden unterwegs zu sein, der sich auch eincheckt, der auch Bilder vom Kaffee postet und der genauso verrückt seine virtuelle Öffentlichkeit liebt.

Hinter dem Rathaus waren sie dann, die #1600pandas. Eine Aktion des WWF um auf die letzten 1600 Pandas aufmerksam zu machen. Richtig gut für uns Blogger, Twitterer, Facebooker, Instagrammer mit Hashtag #1600pandas, Twitterfeed auf der Website und viel Fotomaterial.

Vor Ort trafen wir dann noch @weinglassringe – die kannte ich noch nicht in Echt.

Schon im Vorfeld kam auch der Twitteraccount vom Hardrock Cafe mit ins Spiel, also auf ein paar Meter weiter ins Hardrock Cafe Munich. Dort wurden wir dann schon nach dem virtuellen Einchecken per Twitter begrüßt und nicht lange danach kam ein Mitarbeiter vom Management, der uns im Name der Social Media Beauftragten begrüßte und uns ein paar Wiesenherzen schenkte. Super Service, sehr gutes Essen und eine schöne Location, die man nicht nur mit ausländischem Besuchern besuchen kann.

Es war einfach super, mal Tipps für WordPress (Wie sichert Ihr Eure Blogs), Twitter (ich arbeite mit Hootsuite und Listen), Facebook, kostenlosem W-Lan (ja es gibt es im Hardrock Cafe) und noch mehr mit zu nehmen und zu geben.

Auf der Zugfahrt heim – es war nur noch @reise_blog mit an Bord – ging es weiter mit dem Austausch.

Ich freue mich schon sehr auf das nächste reale Treffen am kommendem Mittwoch zum #twittagessen-2390 am 2.10. 😉

2 thoughts on “Der Mensch dahinter ist wichtig! 1600 Pandas und 4 Blogger

  1. Hat mich sehr gefreut Euch kennen zu lernen. Ja, live ist doch immer etwas anderes und ich freue mich auf weiteren Austausch über #MUCblogger: Mal sehen wer sich noch alles zu uns gesellt und beim nächsten Treffen dabei ist.

    LG Sabine @weinglasringe

  2. War schön Dich mal wieder live zu erleben, liebe Beate. Und auch der Rest der Truppe war mehr als unterhaltsam… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.